Zum Inhalt springen

„Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern gesehen im Morgenland und sind gekommen, ihn anzubeten.“ Das sagen die drei Weisen in der Weihnachtsgeschichte des Matthäus-Evangeliums. Und von dieser handelt auch die 5. Kantate des Weihnachstoratoriums von Johann Sebastian Bach. Musikalisch auf der Spur des Weihnachtsoratoriums geht dieser Gottesdienst der Frage nach: „Was ist anbeten?“.

Mit Lektor Jürgen Kern und Kantor Markus Simon.